Unternehmen


Die Baumschule Reinke wurde 1953 von Hans Reinke in Rellingen gegründet und ist als Familienunternehmen stetig gewachsen. Hans-Günther Reinke übernahm 1980 die Geschäftsführung und baute das Unternehmen weiter aus.

Der Grundstein für den Unternehmenserfolg wurde bereits in den 70er Jahren mit der Umstellung auf "Containerbetrieb" gelegt. Damit verabschiedeten wir uns von der Freiland-Produktion. Zudem begannen wir,  Forstpflanzen im umweltschonenden Weichwandcontainer anzubieten.

Heute produzieren wir in dritter Generation unter der Geschäftsführung von Niels Reinke auf 17 ha Gesamtfläche ein umfangreiches Pflanzensortiment von Heckenpflanzen über Forst- und Landschaftsgehölze bis hin zu Wildobst und Ziergehölzen. Speziell für unsere Gartencenter-Kunden entwickelten wir maßgeschneiderte Verkaufskonzepte, wie zum Beispiel "Vitaminmix" oder "Strandgeflüster".
Wir sind mit unserem breiten Sortiment an Containerpflanzen in großen Stückzahlen zuverlässiger Partner und Lieferant für  Gartencenter, Garten- und Landschaftsbau, (Forst-) Baumschulen, Forstämter sowie Online-Versandhändler in ganz Europa mit Schwerpunkt auf Nord- und Mitteleuropa.